Kirche gemeinsam verändern

Schenke ihm Kraft und Gespür für diese Aufgabe

Veröffentlicht von Gabriel Stabentheiner am 04.12.2019
Karnel Johanna und Benno
Benno und Johanna Karnel gestalteten das Gebet für die Diözese am 4.12.2019

Benno und Johanna Karnel gestalteten das "Gebet für die Diözese" am 4. Dezember 2019. Seit Sommer 2018 war die Kirche Kärntens eine riesige Baustelle. Es war notwendig mit schwerem Gerät anzurücken - Danke dem Domkapitel. Es musss die Hoffnung geben, dass die Kirche in Kärnten nun demokratischer wird.

Die Bibelstelle Mathäus 3 ist immer wieder eine Herausforderung. Der Sadduzäer und Pharisäer ist in jedem von uns. Auch diese eigene und persönliche Baustelle ist immer wieder neu zu bearbeiten. Diese Stelle enthält auch die Mahnung, dass die Spreu vom Weizen getrennt wird.

Eine Fürbitte wurde speziell für den 66. Bischof der Diözese Gurk formuliert: "Wir bitten für Pep Marketz und diejenigen, die mit ihm die Geschicke der Kirche in die Hand nehmen werden. Wir bitten auch für alle, die mit seinen und ihren Entscheidungen dann umgehen müssen."

Abgeschlossen wurde das Gebet für die Diözese mit einem "Gebet für Pep".

Danke für den Mut von Pep Marketz das Bischofsamt zu übernehmen. Schenke ihm die Kraft und das Gespür, diese Aufgabe zum Wohle aller zu gestalten.

Öffne unsere Herzen, damit wir gemeinsam mit unserem neuen Bischof die vor uns liegenden Herausforderungen angehen und auf dem Weg voranschreiten, den DU für die Kirche von Gurk-Klagenfurt bereitet hast.

DU selbst bist der Weg, die Wahrheit und das Leben. DIR sei Lob und Dank in Ewigkeit. Amen.

Heilige Hemma - bitte für uns!

Heiliger Modestus - bitte für uns!

Heilige Maria - bitte für uns!

Heiliger Josef - bitte für uns!

 

Die bisherigen Gebete für die Diözese im Rückblick

Literaturtipp: Michael Seewald "REFORM - Dieselbe Kirche anders denken"

 

Das Evangelium und die Ansprache als Video-File

Gebet für die Diözese 04.11.2019 - Evangelium und Ansprache
Wolfgang Unterlercher
Wolfgang Unterlercher umrahmte musikalisch die Gebetsstunde