Kirche gemeinsam verändern

Schüller beim Mittwochsgebet - "Mischt euch weiter ein"

Veröffentlicht von Gabriel Stabentheiner am 21.08.2019
Helmut Schüller
Helmut Schüller - Sprecher der Pfarrer-Intitiative

Seit Anfang Juli lädt das „Forum Mündige Christen“ jeden Mittwoch zum Gebet für die Diözesen in den Klagenfurter Dom – als Ausdruck der Solidarität für Engelbert Guggenberger, der Anfang Juli als Diözesanadministrator abgesetzt wurde.

Am 21. August war Helmut Schüller, Sprecher der Pfarrer-Initiative Österreichs zur Gast in der Domkirche. In seiner Ansprache betonte er, dass hier etwas ganz Normales vor sich gehe. Es gehöre dazu, sich zu engagieren und einzumischen, so Schüller. Katholiken fühlten sich längst mitverantwortlich, da brauche es auch den Mut, Konflikten nicht auszuweichen: „Kirchenbürger diskutieren das, artikulieren das, bringen Unruhe in das Ganze – das gehört dazu – und werden dann auch nicht lockerlassen.“

Er ermutigte die Kärntnerinnen und Kärntner, welche sich als Forum MÜNDIGE CHRISTEN gesammelt und versammelt haben, diesen Weg weiter zu gehen.